Weihnachtsmützenturnier (WMT)

WMT 2019

Basketball, Volleyball und Fußball waren die drei Sportarten, die am 18.12.2019 in der Kreissporthalle der Beruflichen Schulen Kehl das Geschehen beherrschten.

Beim alljährlichen Weihnachtsmützenturnier kurz vor Weihnachten standen sich 11 Vollzeitklassen und Lehrer/innen gegenüber, um sich in sportlichen und fairen Wettkämpfen zu messen. Insgesamt wurden hierbei 66 Spiele ausgetragen. Auch der „Bump-Out“-Wettbewerb als „Pausenfüller“ fand wieder großen Anklang bei Schülern und Lehrern und war bis zum Ende sehr spannend. Mit Spannung erwartet wurden gleichzeitig die Ergebnisse der Vorrundenauswertung durch das Kampfgericht, welches in dieser Pause, zusammen mit dem Sportlehrer und Organisator Herrn Klimczak, konzentriert Arbeit leistete. Somit konnten weitere spannende Spiele von den Zuschauer/innen auf der Tribüne bis zum Ende mitverfolgt werden.

Die Urkunden für die erfolgreichen Mannschaften und den Bump-Out-Sieger wurden in diesem Jahr durch den Abteilungsleiter Herrn Dr. J. Schöpf überreicht, der hiermit, zusammen mit Herrn Klimczak diesen abwechslungsreichen Sporttag gegen 13:30 Uhr beendete.

Die Fachschaft Sport möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern bedanken. Hierzu gehören auch der Schüler Emilio Hertzog, der im Kampfgericht wertvolle Arbeit leistete, sowie Layan Alchawa und ihre Freundinnen Klara Mätz und Daniela Torba, welche mit ihrer musikalischen Unterstützung für gute Laune sorgten. Vielen Dank!

 

Ergebnisse:

Fußball:

1. Platz: BK II 

2. Platz: WG 11

3. Platz: WG 13

Basketball:

1. Platz: WG 13 

2. Platz: BKIW1

3. Platz: BK2

Volleyball:

1. Platz: WG 13 

2. Platz: BKIW2   

3. Platz: Lehrer

Bump-Out-Wettbewerb:

1. Platz: Abdullah (WG 13/1)

2. Platz: Eray (BK II)

3. Platz: Arian (WG 11/1)

03.02.2020 - Text und Fotos von Stephanie Braun, erstellt von Marek Victor Klimczak 

WMT 2017

Bereits zum 20. Mal veranstaltete die BSK das „Weihnachtsmützenturnier“, welches traditionell an einem Mittwoch, kurz vor Weihnachten, stattfindet. Hierbei kämpften sowohl Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, als auch Lehrlinge im 1. Ausbildungsjahr des kaufmännischen Bereichs klassenweise beim Basketball, Fußball und Volleyball um Punkte. Insgesamt wurden 37 Mannschaften gemeldet! In der Pause, in der die Ergebnisse der Vorrunde ausgewertet wurden gab es für alle anwesende Schüler/innen die Möglichkeit, am „Bump-Out“-Wettbewerb teilzunehmen. Eine riesige Menschenschlange bildete sich vor dem Basketballkorb und alle Beteiligten hatten sichtlich Spaß dabei, den Korb vor dem jeweiligen Gegner zu treffen. Gute Musik motivierte und unterhielt während des gesamten Turniertages die Teams und Zuschauer.

Manch Schüler/in ließ diesen sportlichen Tag etwas ruhiger angehen. Für sie bestand die Möglichkeit an einen Winterspaziergang teilzunehmen. Ein Kurs für Rückengymnastik wurde ebenfalls angeboten, und rege angenommen.

Für das leibliche Wohl sorgte, wie auch schon im letzten Jahr das Team der BSK-Cafeteria.

Die Fachschaft Sport möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Sponsoren des ZMT und allen Helferinnen und Helfern bedanken. Die zahlreichen Preise der Sponsoren haben das Turnier entscheidend aufgewertet. Vielen Dank dafür!


Sponsoren:

SC Sand 1946 e.V. www.scsand-frauen.de

SIG Strasbourg www.sigstrasbourg.fr  

Racing Club Strasbourg Alsace www.rcstrasbourgalsace.fr

Volleyball Club Offenburg www.vco.de 

Förderverein der Beruflichen Schulen Kehl e.V.

Ergebnisse 2017

Fußball Damen:

1. Platz: 1BK1W2

2. Platz: WG 11/1

3. Platz: Lehrerinnen 

Fußball Herren:

1. Platz: W1SP1/BKWSL1

2. Platz: 

3. Platz:

Basketball:

1. Platz: 1BK1W1

2. Platz: BK2

3. Platz: WG 12/2

Volleyball:

1. Platz: WG 13/1

2. Platz:  

3. Platz: 

Bump-Out-Wettbewerb:

1. Platz: (1BK1W1)

2. Platz: Mischa (BK2)

3. Platz: (W1SP1/BKWSL1)

22.01.2018 - erstellt von Stephanie Braun und Marek Klimczak  

ZMT wird WMT

Zum Jahr 2017 wurde das ZMT (Zipfelmützenturnier) in WMT (Weihnachtsmützenturnier) umbenannt.

ZMT 2016

In diesem Jahr fand an den BSK wieder das Zipfelmützenturnier (ZMT) statt, welches seit vielen Jahren für die Abteilungen Wirtschaft-Vollzeit und Wirtschaft-Teilzeit durchgeführt wird.

Am Mittwoch, den 21.12.2016 standen 36 Mannschaften bereit, um sich in Wettbewerben der drei Sportarten Volleyball, Fußball und Basketball zu messen. Der „Bump-Out“-Wettbewerb, der in einer Turnierpause erst zum zweiten Mal stattfand, fand bei den etwa 300 Schülerinnen und Schülern, die sich in der Halle befanden, großen Anklang. Sehr viele Teilnehmer stellten sich in diesem Jahr in die Reihe, um ihr Können zu zeigen, oder zum Spaß ihr Glück zu versuchen. Die Siegerehrung der erfolgreichen Mannschaften in den drei Ballsportarten beendete gegen 14:30 Uhr diesen Schultag.

Für das leibliche Wohl sorgte, wie auch schon im letzten Jahr das Team der BSK-Cafeteria.


Die Fachschaft Sport möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Sponsoren des ZMT und allen Helferinnen und Helfern bedanken. Die zahlreichen Preise der Sponsoren haben das Turnier entscheidend aufgewertet. Vielen Dank dafür!


Sponsoren:

SC Sand 1946 e.V. www.scsand-frauen.de

SIG Strasbourg www.sigstrasbourg.fr  

Racing Club Strasbourg Alsace www.rcstrasbourgalsace.fr

Volleyball Club Offenburg www.vco.de 

Förderverein der Beruflichen Schulen Kehl e.V.

Ergebnisse 2016

Fußball Damen:

1. Platz: BK Legends (1BK2W1)

2. Platz: Hoffmann Army (WG 11/1)

3. Platz: FK Spedi Spor (W1SP2)

Fußball Herren:

1. Platz: Abiturensöhne (W1SP1/BKWSL1)

2. Platz: FC NABBS (WG 12/1)

3. Platz: Dynamo Lager (W1LO2)

Basketball:

1. Platz: BK Legends (1BK2W1)

2. Platz: Traube Minze (WG 13/2)

3. Platz: FC NABBS (WG 12/1)

Volleyball:

1. Platz: FC NABBS (WG 12/1)

2. Platz: Flying Teachers 

3. Platz: FK Spedi Spor (W1SP2)

Bump-Out-Wettbewerb:

1. Platz: Jonas (WG 12/1)

2. Platz: Taha (1BK2W1)

3. Platz: Marc (12/1)

05.03.2017 - erstellt von Stephanie Braun und Marek Klimczak  

ZMT 2015

Am Mittwoch, den 9.12.2015 fand die inoffizielle Weihnachtsfeier der Abteilungen Wirtschaft Vollzeit und Wirtschaft Teilzeit, das Zipfelmützenturnier, statt. An diesem Tag wurden drei Turniere in den Sportarten Basketball, Fußball und Volleyball ausgetragen, mit insgesamt 28 teilnehmenden Mannschaften. Die Halle war mit ca. 300 Personen sehr gut besucht, so dass noch ein weiterer Wettbewerb, Bump-Out, für alle Schülerinnen und Schüler, stattfinden konnte. Für das leibliche Wohl an diesem Tag hat das Team der BSK-Cafeteria gesorgt. Des Weiteren hatten die Schülerinnen und Schüler die nicht am Turnier interessiert waren, die Möglichkeit an einer Winterwanderung oder am Eislaufen in Offenburg teilzunehmen.

Die Fachschaft Sport möchte sich an dieser Stelle ganz herzlich bei den Sponsoren des ZMT und allen Helferinnen und Helfern bedanken. Die zahlreichen Preise der Sponsoren haben das Turnier entscheidend aufgewertet. Vielen Dank dafür!

Sponsoren:

ASV Urloffen e.V. www.asvurloffen.de

SC Sand 1946 e.V. www.scsand-frauen.de

Volleyball Club Offenburg www.vco.de 

Förderverein der Beruflichen Schulen Kehl e.V.

Ergebnisse 2015

Basketball:

1. Platz: Flying Teachers

2. Platz: BKWSL1/W1SP1

3. Platz: WG 11/1

Fußball:

1. Platz: WG 11/2

2. Platz: WG 11/1

3. Platz: W1SP2

Volleyball:

1. Platz: VABO

2. Platz: 1BK1W2

3. Platz: WG 13/2

Bump-Out-Wettbewerb:

1. Platz: Felix Bichel WG 12/2

2. Platz: Pablo Kiefer WG 12/2

3. Platz: Kaan Rico Saval 1BK1W1

19.12.2015 - erstellt von Stephanie Braun und Marek Klimczak  

Neuer Blockplan Gewerbe / HoGa Schuljahr 2021/2022

Neu: Der neue gemeinsame Blockplan für die Bereiche Gewerbe /
Hotel- und Gaststättenberufe SJ 2021/2022 ist ab sofort unter
bs-kehl.de/downloads ersichtlich.

 

Schulbetrieb ab 22. Februar 2021

 

>>>>>> Ab Dienstag, 02.03.2021 findet für die Klasse 1BFMF wieder Präsenzunterricht statt!  <<<<<

 

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schülerinnen und Schüler,

beginnend mit Montag, 22. Februar 2021, werden wir folgende Klassen an den jeweils regulären Schultagen beschulen:

2BFH2

2BFW2

WG12

WG13/1

WG13/2

1BK2W2

VABR1

VABR2

VABO

W2KEVK1

W2KEVK2

W3KE1

W2LA

W3LO1

W3LO2

W3SP1

W3SP2

W2FX

W3KE2

3BKWA3

 

Die aktuellen Raum- und Stundenpläne entnehmen Sie bitte wie gewohnt Untis. Alle Klassen, die nicht in Präsenz beschult werden, werden nach wie vor fernbeschult. Bitte informieren Sie sich regelmäßig über Veränderungen auf unserer Homepage.

ACHTUNG:
Die Klassen VABR1, VABR2, 2BFW2 und 2BFH2 starten mit der Präsenzbeschulung erst am 23. Februar 2021!

Aufgrund der angespannten Pandemiesituation bitte ich nachdrücklich um Einhaltung der Hygienebestimmungen.

Freundliche Grüße

Helge Orlowski

Schulleiter / Proviseur / Headmaster

 

 

Informationen für Anmeldungen Schuljahr 2021/2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

sehr gerne hätten wir Ihnen unsere Schule wie im vergangenen Jahr im Rahmen eines Informationsabends vorgestellt, der nun bedauerlicherweise ausfallen muss.

Für Sie stehen wichtige Entscheidungen an, unter anderem, wie es bei Ihnen schulisch weitergehen wird. Wir möchten Sie bei Ihren Fragen unterstützen und diese gerne beantworten – für uns gilt auch hier die Maßgabe, dass es keine „dummen“ Fragen gibt. Also zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns gerne.

Bitte melden Sie sich mit Ihren Fragen an unsere Mailadresse info@bs-kehl.de oder unter der Tel. Nr. 07851 9487 5600. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und stellen einen Kontakt zu den verantwortlichen Lehrerinnen und Lehrern her.

Folgende Rahmendaten stehen auf jeden Fall bereits jetzt schon fest:

Schulart

Anmeldung

Dreijähriges berufliches Wirtschaftsgymnasium (WGW)

Profil: Wirtschaft

Kaufmännisches Berufskolleg I (1BK1W) und

Kaufmännisches Berufskolleg II (1BK2W)

Profil: Wirtschaft

 

Zeitraum 25. Januar bis 08. März 2021

Online-Verfahren unter:

www.schule-in-bw.de/bewo

Infoblatt bewo

Zweijährige Berufsfachschule – Profil Wirtschaft (2BFW)

Zweijährige Berufsfachschule – Profil Hauswirtschaft (2BFH)

 

Ab 18. Januar bis 28. Juli 2021 möglich.

Online-Anmeldung auf unserer Homepage unter:

https://www.bs-kehl.de/anmeldung-1

 

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich, soweit Zeugnisse notwendig sind, können diese bis zum Schuljahresende nachgereicht werden.

Einjährige Berufsfachschule – Profil Metall (1BFM)

Vorqualifizierung Arbeit und Beruf (VABR)

Vorqualifizierung Arbeit und Beruf ohne Deutschkenntnisse (VABO)

 

Wir freuen uns auf Ihre Fragen!

Freundliche Grüße

Helge Orlowski