Deutsch-Französisch

Deutsch-Französische Bildung & Ausbildung

(direkt weiter zu Deutsch-Französische Berufsschule)

Die Beruflichen Schulen Kehl (BSK) verfolgen in ihren verschiedenen allgemeinbildenden Bildungsgängen und beruflichen Ausbildungsangeboten die Strategie junge Menschen für ein Leben und Arbeiten in der deutsch-französischen Grenzregion am Oberrhein zu qualifizieren.

Mit unterschiedlichen Maßnahmen fördern die BSK den Erwerb der französischen Sprache, sowie die grenzüberschreitende Mobilität von Schülerinnen und Schüler, Auszubildenden und Lehrkräften.

Unterstützt vom Ortenaukreis (Schulträger) und dem Regierungspräsidium Freiburg (staatliche Schulaufsicht)  arbeiten die BSK in allen gernzüberschreitenden deutsch-französischen Projekten eng mit der Académie de Strasbourg, der Region Grand Est und weiteren regionalen Einrichtungen der Deutsch-Französischen Berufsbildung im Eurodistrikt Strasbourg-Ortenau zusammen.

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine Begründung und Erläuterung der DF Aus- Bildungsbemühungen, eine Zusammenstellung der Kooperationspartner und Projekte sowie Informationen zur Verleihung des Adenauer - de Gaulle - Preises im November 2017 an die BSK.

...weiter zu unserem Angebot einer Deutsch-Französischen Berufsschule

Entfall des Eltern- und Ausbildersprechtags am 03. 12.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Pandemiesituation muss der für den 03. Dezember 2020 geplante Eltern- und Ausbildersprechtag in Präsenzform an der Schule entfallen. Bitte nutzen Sie im Bedarfsfall die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Lehrkräften via Mail. Sie finden die Mailadressen unter nachfolgendem Link: https://www.bs-kehl.de/organisation/kollegium

Die Lehrerinnen und Lehrer vereinbaren mit Ihnen auf Ihren Wunsch hin auch einen Telefontermin.

Sehr gerne stehe ich Ihnen auch bei Rückfragen zur Verfügung – nach Vereinbarung gerne auch im telefonischen Austausch zur Verfügung. Ich danke für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüße

Helge Orlowski

Schulleiter