Fleischer/-in

Fleischer/innen stellen Fleisch- und Wurstwaren, Feinkosterzeugnisse, Gerichte und Konserven her. In Fleischerläden präsentieren und verkaufen sie die Produkte und beraten Kunden.

Fleischer/innen finden Beschäftigung in erster Linie
in Betrieben des Fleischerhandwerks
in der Fleisch- und Wurstwarenindustrie
in Einzelhandelsgeschäften
in Fleischgroßmärkten
in Schlacht- und Fleischzerlegebetrieben
Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung
in der Gastronomie, z.B. in Gaststätten mit eigener Metzgerei

Fleischer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in Industrie und Handwerk.
Nähere Informationen erhalten Sie hier: www.berufsinfo.org/Berufe/Nahrungsmittel/fleischer.html

Die Ausbildung wird durch Wahlqualifikationseinheiten vertieft, je nach Ausbildungsbetrieb z.B.:
Schlachten
Herstellen besonderer Fleisch- und Wurstwaren
Herstellen von Gerichten
Kundenberatung und Verkauf

 

Anmeldeformular

Entfall des Eltern- und Ausbildersprechtags am 03. 12.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Pandemiesituation muss der für den 03. Dezember 2020 geplante Eltern- und Ausbildersprechtag in Präsenzform an der Schule entfallen. Bitte nutzen Sie im Bedarfsfall die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Lehrkräften via Mail. Sie finden die Mailadressen unter nachfolgendem Link: https://www.bs-kehl.de/organisation/kollegium

Die Lehrerinnen und Lehrer vereinbaren mit Ihnen auf Ihren Wunsch hin auch einen Telefontermin.

Sehr gerne stehe ich Ihnen auch bei Rückfragen zur Verfügung – nach Vereinbarung gerne auch im telefonischen Austausch zur Verfügung. Ich danke für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüße

Helge Orlowski

Schulleiter