Aktuelles

Lernortkooperation Metall - Treffen von Ausbildern und Lehrern

Bei der Lernortkooperation Metall wurden Vertreter der Ausbildungsbetriebe über neue Entwicklungen im Bereich Technik an den BSK informiert.

Frau Loosmann stellte die Fördermöglichkeit (AZAV) der Bundesagentur für Arbeit vor, für die die BSK zertifiziert sind. Mitarbeiter ohne Ausbildungsabschluss oder ohne anerkannte Berufsausbildung können nach-qualifiziert werden. Herr Juchniewicz , derzeit Teilnehmer der Maßnahme, hat über Chancen dieser Maßnahme und seine positiven Erfahrungen berichtet.
Erneut führte Herr Mohn Weiterentwicklungen im Steuerungstechnikunterricht vor. An einem Rundtisch mit 4 Bearbeitungsstationen lernen die Azubis die Programmierung einer Ablaufsteuerung unter Einsatz von Sensoren. Diese Einheit findet Einsatz in der Prüfungsvorbereitung im 4. Ausbildugsjahr.
Auch an dieser LOK gab es wieder die Gelegenheit zum Austausch von Ausbildern und Fachlehrern. Dies ist uns wichtig und wird von beiden Seiten sehr geschätzt.

Text: A. Weinmann   Fotos: HP Schimpf

 

Weitere Bilder:

zurück zur Übersicht

BewO Online-Anmeldeverfahren 2023

Informationen für Bewerber*innen

Das Online-Anmeldeverfahren BewO an Berufskollegs und Beruflichen Gymnasien 2023 ist ab 24.Januar 2023 freigeschaltet:

BewO-Internetseite: https://bewo.kultus-bw.de/BewO

Ausführliche Informationen zum Bewerbungsverfahren finden Sie hier: Bewerbungsleitfaden