Schülerversicherung

 11.09.2019

Wichtige Information ab Schuljahr 2019/2020

Schülerversicherung

Bis letztes Jahr konnte sich jeder Schüler den Beruflichen Schulen Kehl beim Versicherer BGV zusatzversichern.

Ab Schuljahr 2019/20 wird diese Schülerversicherung nicht mehr angeboten.

Wir raten Ihnen als Eltern oder Erziehungsberechtigte / Ihnen als volljährige(r) Schüler(in) deshalb dringend, zu prüfen, ob Sie eine Haftpflichtversicherung, eine Unfallversicherung und gegebenenfalls eine Sachschadenversicherung für Ihr Kind / für sich selbst abgeschlossen haben.

 

Student insurance

As of this current school year 2019/20 our school BSK unfortunately cannot offer supplementary student insurance coverage anymore.

Therefore, we strongly advise that you as parents or legal guardians of a student/ you as a student of age (18+) check that you have got a liability insurance, accident insurance, and possibly a physical damage insurance aranged for your child / for yourself.

 

Assurance scolaire

Malhereusement, notre école Berufliche Schulen Kehl, ne peut plus offrir d‘assurance complémentaire pour tous nos élèves.

On vous conseille par conséquent de vérifier si votre fils/fille ou vous-même (en cas d’élève majeur) avez conclu une assurance responsabilité civile, une assurance accident et éventuellement une assurance dommages matériels.

Infos zum heutigen Gewaltvorfall

Heute ist es an unserer Schule nach einem Gewaltvorfall zu einem großen Polizeieinsatz gekommen.

Aufgrund der an unserer Schule vorliegenden Handlungspläne konnten wir sofort die erforderlichen Schritte einleiten. Die Polizei durchsuchte das Gebäude sowie Liegenschaft nach der verdächtigen Person.

Nachdem der Tatverdächtige ermittelt und festgenommen wurde, gab die Polizei Entwarnung. Der Unterricht wurde im Anschluss daran für diesen Tag beendet.

Die Polizei setzt ihre Ermittlungsarbeit fort.

Es ist für uns selbstverständlich, Sie über diesen Vorfall zu informieren. Alle Mitglieder der Schulgemeinschaft haben die Möglichkeit, das Erlebte in einem professionellen Rahmen zu bearbeiten.

Hierfür stehen wir mit allen wichtigen Stellen in Kontakt.

Sollten Sie das Bedürfnis nach Austausch haben, sprechen Sie bitte die Schulsozialarbeitenden, Beratungslehrkräfte oder die Schulleitung an.

Gewalttaten und Bedrohungen werden seitens der Schulleitung und der Polizei sehr ernst genommen und führen zwangsläufig zu Ermittlungen durch die Polizei. 

Unser Ziel ist, dass unsere Schule für alle Beteiligten weiterhin ein guter, sicherer Ort des Lebens und Lernens ist.

Der Unterricht beginnt am 06.06.2024 um 8:30 Uhr.

 

Die Schulsozialarbeit an den Beruflichen Schulen Kehl informiert: Pausenhofaktion von Aufschrei! e.V. - Ortenauer Verein gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Erwachsenen -

Pausenhofaktion findet am 11.06.2024

Aufschrei e.V. wird an diesem Tag in Form einer Pausenhofaktion einen Beratungsstand anbieten

Die Aktion findet an folgenden Standorten statt:

9.15-9.35 Uhr im Hauptgebäude
11.05-11.15 Uhr im Gebäude orange

Herzliche Grüße
León Häusler und Tatjana Jungbauer
Schulsozialarbeit an den Beruflichen SchulenKehl