Aktuelles

Vortrag "Was ist eine gute Schule in Zeiten der Digitalisierung? Was wissen wir über Lernerfolg?"

Vortragsveranstaltung  mit Prof. Klaus Zierer zu "Was ist eine gute Schule in Zeiten der Digitalisierung?  Was wissen wir über Lernerfolg?"
Zentrale Ergebnisse aus „Visible Learning“ stehen im Mittelpunkt eines öffentlichen Vortrages mit anschließender Aussprache, zu dem die Beruflichen Schulen Kehl einladen.
Termin: Dienstag, 21. Mai 2019
Ort:  BS Kehl – Aula (Eingang Iringheimerstraße)

 

Klaus Zierer ist Erziehungswissenschaftler und seit 2015 Ordinarius für Schulpädagogik an der Universität Augsburg.  Davor war er seit 2011 Professor für Erziehungswissenschaft an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Nachfolge Hilbert Meyer).

 

Der Einsatz digitaler Medien ist oft mit der diffusen Erwartung verbunden, der Unterricht werde dadurch automatisch besser. Was dabei wirklich ausschlaggebend ist, erklärt Bildungsforscher Prof. Klaus Zierer (der mit dem berühmtesten Bildungsforscher der Welt, John Hattie, zusammenarbeitet). Er fordert: Pädagogik vor Technik!

 

zurück zur Übersicht