OES / SET

Schulentwicklungsarbeit an den BSK

OES, SET und STEBS-Prozess sind Begriffe, die für die Innovations- und Gestaltungskraft der beruflichen Schulen stehen. Sie beschreiben den Weg der beruflichen Schulen zu mehr Eigenverantwortung, verbunden mit dem Aspekt der Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung und benennen die hierfür eingerichteten Gremien.

Im Schulentwicklungsteam SET der Beruflichen Schulen Kehl arbeiten mit:

Dorothee Cremer-Hoffmann, Norbert Hense, Karin Hetzel-Kabiri,  Dr. Bernd Rother, Helge Orlowski

Kontakt
Karin Hetzel-Kabiri oder Dr. Bernd Rother

Das Leitbild des Schultentwicklungs-Teams finden Sie hier.

 

Entfall des Eltern- und Ausbildersprechtags am 03. 12.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Pandemiesituation muss der für den 03. Dezember 2020 geplante Eltern- und Ausbildersprechtag in Präsenzform an der Schule entfallen. Bitte nutzen Sie im Bedarfsfall die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mit den Lehrkräften via Mail. Sie finden die Mailadressen unter nachfolgendem Link: https://www.bs-kehl.de/organisation/kollegium

Die Lehrerinnen und Lehrer vereinbaren mit Ihnen auf Ihren Wunsch hin auch einen Telefontermin.

Sehr gerne stehe ich Ihnen auch bei Rückfragen zur Verfügung – nach Vereinbarung gerne auch im telefonischen Austausch zur Verfügung. Ich danke für Ihr Verständnis.

Freundliche Grüße

Helge Orlowski

Schulleiter