Beauftragte für Chancengleichheit BfC

Die BfC an den Beruflichen Schulen Kehl

Die BfC an den Beruflichen Schulen Kehl berät und informiert über Möglichkeiten und Folgen von Beurlaubung und Teilzeit, berät bei Fragen zu Elternzeit und Elterngeld und initiiert und fördert den Gedankenaustausch zu diesen Themen.

Derzeit übt Frau Dorothee Cremer-Hoffmann das Amt der BfC an den Beruflichen Schulen Kehl aus.

Kontakt BfC:
Dorothee Cremer-Hoffmann
Tel.: +49 7851 9487-5664 oder -5642
Mail: d.cremer-hoffmann@bs-kehl.de

Aktuelles

Sehr geehrte Damen und Herren,
auch vor unseren Türen macht das Covid-19 Virus keinen Halt.

Nach Ausrufen der Pandemiestufe 3 durch die Landesregierung ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während des Aufenthaltes auf dem Schulgelände und somit auch während des Unterrichts vorgeschrieben.

Aktuell gibt es in unserer Schule einen bestätigten Infektionsfall, der uns zwingt, zu handeln.
Maßgeblich für die Festlegung von Quarantänemaßnahmen für Schülerinnen, Schüler sowie Lehrkräfte sind das Gesundheitsamt des Landkreises und die örtliche Polizeibehörde in Kehl. Wir haben keinen Handlungsspielraum bei der Umsetzung der Vorgaben. Die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte werden von diesen Stellen über die weitere Vorgehensweise belehrt. Bitte achten Sie verstärkt auf die aktuellen Änderungen im onlinebasierten Stundenplan UNTIS auf möglichen Entfall von Unterricht.

Bitte helfen Sie durch Beachtung und Umsetzung der Hygieneregeln und konsequentes Tragen der Maske auf dem Schulgelände dazu bei, eine Ausbreitung des Virus einzuschränken.
Freundliche Grüße

Helge Orlowski
Schulleiter / Proviseur / Headmaster