Aktuelles

Berufliche Schulen Kehl begrüßen zwei neue Referendare

Der Schulleiter der Beruflichen Schulen Kehl, Peter Cleiß, begrüßte zwei neue Referendare. Maike Benz, die ihr Abitur am Wirtschaftsgymnasium Offenburg abgelegt hat und zwischen 2012 und 2018 Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim studiert hat, wird Biologie und BWL unterrichten. Steffen Stech, der sein Abitur am Kehler Einsteingymnasium gemacht hat und im Anschluss eine Lehre zum Bankkaufmann mit Zusatzqualifikation Finanzassistent absolviert hat, hat zwischen 2012 und 2018 an der Universität Freiburg Germanistik und Biologie studiert. Diese beiden Fächer unterrichtet er nun bei den Beruflichen Schulen Kehl.

„Die Unterrichtsgestaltung in einer beruflichen Schule ist absolut spannend. Die Beruflichen Schulen Kehl bilden in zahlreichen Ausbildungsberufen aus und bieten viele Schularten an. Somit findet man praktisch in jeder Unterrichtsstunde neue Berufs- und Bildungsziele vor.“, unterstreicht Maike Benz. Die beiden Referendare finden auch die unterschiedlichen außerunterrichtlichen Veranstaltungen interessant, die eine Lehrkraft wahrnimmt. „Die Schule ist intensiv im grenzüberschreitenden Kontext aktiv. Ich sehe wöchentlich Delegationen aus Frankreich und aus anderen Ländern Europas, die mit den Kolleginnen und Kollegen unserer Bildungseinrichtung zusammenarbeiten,“ bemerkt Steffen Stech.

„Unsere Schule ist offensichtlich für Lehrkräfte äußerst interessant. Wir arbeiten mit einer Vielzahl von Unternehmen zusammen, unterrichten eine Schülerschaft aus unterschiedlichen Nationen und bieten unserem Lehrpersonal zahlreiche Möglichkeiten grenzüberschreitend tätig zu werden,“ betont Peter Cleiß. Übrigens ergeben sich für qualifizierte Interessierte gelegentlich Möglichkeiten, z.B. als technische Lehrkraft oder im Direkteinstieg nach einem Bachelor-Studiengang an beruflichen Schulen zu unterrichten. Hierzu werden Stellen auf dem Online - Portal (www.lehrer-online.bwl.de) des Kultusministeriums veröffentlicht. So sucht man auch in Kehl derzeit eine Lehrkraft für Fertigungstechnik.

zurück zur Übersicht