Auslandspraktika

Das Angebot der Berufliche Schulen Kehl stützt sich nach derzeitigem Planungsstand im kommenden Schuljahr im wesentlichen auf folgende Programme:

  • Das "Euregio-Zertifikat" im Rahmen der grenzüberschreitenden Qualifizierung am Oberrhein in Kooperation mit der Industrie und Handelskammer. Nähere Information finden Sie hier.
  • Erasmus + Auszubildendenmobilität: ein Problem für berufliche Partnerschulen mit zwei Wochen Auslandsaufenthalt.

Frankreich, Reims: s.pollok-lefebvre@bs-kehl.de

Italien, Venedig/Veneto: k.paulus@bs-kehl.de, n.maisano@bs-kehl.de

Finnland, Rauma: t.eckert@bs-kehl.de

Allgemeine Beratung zu Auslandspraktika: s.schick@bs-kehl.de , n.hense@bs-kehl.de

  • Das dreimonatige Auslandspraktikum im Rahmen der Zusatzqualifikation "Logistikassistent/in" ist ein individuelles Angebot der jeweiligen Ausbildungsbetriebe.