Wirtschaftsgymnasium WG

Ansprechpartner:
Dr. Joachim Schoepf
Tel.: +49(0)7851-99169 300

Wirtschaftsgymnasium - in drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife

Bildungsziel:

Unser Wirtschaftsgymnasium führt in drei Jahren zum Abitur. Mit dieser "allgemeinen Hochschulreife" kann mann dann uneingeschränkt, d.h. an allen Universitäten, Hochschulen oder Dualen Hochschule im In- und Ausland studieren.

Unterrichtsfächer:

Die Unterrichtsfächer sind größtenteils dieselben wie im allgemeinbildenden Gymnasium. Eine Besonderheit ist jedoch das sechsstündige Profilfach "Volks- und Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen, das wie Mathematik, Deutsch und die erste Fremdsprache Kernfach ist.

Abitur Prüfung:

Alle Schüler werden in vier Fächern schriftlich geprüft, und zwar im Profilfach, in Mathematik sowie in zwei weiteren Fächern.
Dazu kommt ein weiteres Fach, das nur mündlich geprüft wird.
Eines der fünf Fächer muss eine Fremdsprache sein.

Aufnahmevoraussetzungen:

a) Realschüler, Werkrealschüler und Schüler einer zweijährigen Berufsfachschule: Notenschnitt der Hauptfächer (Deutsch, Mathematik, Englisch) 3,0 oder besser und keines der Fächer schlechter als mit "4" bewertet.
b) Gymnasiasten: Versetzung in Klasse 10 (achtjährig) oder 11 (neunjährig)

Bewerbung:

Seit dem Schuljahr 2014/2015 sind Bewerbungen nur noch über das zentrale online-Anmeldeverfahren möglich:
online-Anmeldung WG